Dritte will siegen, Zweite in der Pflicht, Erste mit Topspiel

Es ist ein besonders wichtiges Wochenende für die Rhenanen. Am Freitagabend möchte unsere Dritte daheim gegen die Reserve von Schwarz-Weiß Düren (Tabellenplatz 12) drei Punkte holen, um weiter im vorderen Feld der C-Liga mitzuschwimmen – Anstoß 19.30 Uhr. Am Sonntag um 12 Uhr ist unsere Zweite in der Pflicht. Nach der Klatsche beim CSV Düren ist gegen das noch sieglose B-Liga-Schlusslicht SV SW Huchem-Stammeln II eine Reaktion zu erwarten. Unsere Erste geht als Tabellenführer ins Topspiel der A-Liga. Am Sonntag um 15 Uhr spielt sie bei Viktoria Birkesdorf (An der Festhalle), den nur zwei Punkte schwächeren Dritten. Eine Woche nach der unglücklichen ersten Saisonniederlage will die Mannschaft zusammenstehen und dagegenhalten, denn die Personallage ist alles andere als rosig. Dazu trug eine nachträgliche Rote Karte gegen Thomas Balduin bei. Der Innenverteidiger führte nach der Partie in Merken ein sachliches Gespräch mit dem Schiedsrichter, welches dieser 45 Minuten später als Rot-würdiges Reklamieren wertete. Unsere B-Jugend spielt ebenfalls am Sonntag. Um 10.45 Uhr ist sie bei der SG Titzer Land zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.