Dritte spielt endlich / Zweite und B auch zuhause

Lange hat’s gedauert: Jetzt darf unsere Dritte nach der Corona-Pause auch endlich wieder Fußball spielen. Am Freitag ab 19.30 Uhr gibt‘s die Auftaktpartie der Mannschaft von Frank Dohm in der Kreisliga C. Gast Bergwacht Berzbuir absolvierte bislang schon drei Meisterschaftsspiele (ein Sieg, zwei Niederlagen).

Auch Samstag und Sonntag findet jeweils ein Heimspiel an der Rosenstraße statt. Samstag um 13 Uhr bekommen es die B-Junioren mit Rasensport Tetz zu tun; Sonntagmittag um 12 Uhr empfängt unsere Zweite den JSV Frenz zum Lokalduell.

Unsere Erste ist am Sonntag um 15 Uhr zu Gast beim SV SW Huchem-Stammeln (Karolingerstraße, Niederzier). Der Saisonbeginn der Hausherren verlief mit vier Niederlagen ziemlich verkorkst. Das bedeutet aber keineswegs, dass es für die ungeschlagenen Mannen von Frank Raspe ein Selbstläufer wird. So endete das letzte Duell in Huchem-Stammeln 1:1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.