Heimspiele: Zweite gegen Frenz, Erste gegen Kreuzau

Die Wunden nach dem bitteren letzten Wochenende sind geleckt. Jetzt greifen unsere Mannschaften in ihren Heimspielen erneut an. Unsere Zweite stellt sich am Freitagabend dem JSV Frenz. Die vergangenen drei Duelle mit dem Lokalkontrahenten liefen eng und das nimmt sich das Team von Frank Dohm auch für das Flutlicht-Match ab 19.30 Uhr vor.

Am Sonntag um 15 Uhr begegnet unsere Erste dem Kreuzauer SC. Der Aufsteiger, trainiert vom früheren Oberliga-Spieler Olaf Ramm (GFC Düren, Freialdenhoven), holte am letzten Wochenende mit einem 5:1 in Jülich seinen ersten A-Liga-Sieg. In Lohn hofft man darauf, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.