Stadtmeisterschaft beginnt mit Rhenania

Nach dem gewonnenen Blausteinsee-Cup ist vor der Stadtmeisterschaft! Die 31. Ausgabe des Eschweiler Traditionsturniers der Sparkasse findet in dieser Woche auf dem Sportplatz Wetterschacht vom FV Eschweiler statt. Unsere Rhenania bestreitet am heutigen Montag um 18:15 Uhr gleich das Eröffnungsspiel. Hoffen wir, dass das Team von Frank Raspe die Belastungen der letzten beiden Tage abstreifen kann und gegen den A-Ligisten Falke Bergrath erfolgreich ins Turnier startet. Der FV Eschweiler hat nach eigener Aussage Parkplätze auf seinem Trainingsplatz eingerichtet. Die Zufahrt ist über die Oststraße.

Bei der Stadtmeisterschaft gibt es zwei Gruppen mit je vier Mannschaften. Sämtliche Gruppenspiele dauern 1 x 45 Minuten. Die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppentabellen rücken ins Halbfinale am Freitag vor. Das Finale ist am nächsten Sonntag. Hier unsere Vorrundengruppe A:
Montag, 1. August:
18:15 Uhr: Falke Bergrath – Rhenania Lohn
19:15 Uhr: SC Berger Preuß – Rhenania Eschweiler
20:15 Uhr: Falke Bergrath – SC Berger Preuß
Mittwoch, 3. August:
18:15 Uhr: Rhenania Lohn – Rhenania Eschweiler
19:15 Uhr: Falke Bergrath – Rhenania Eschweiler
20:15 Uhr: Rhenania Lohn – SC Berger Preuß

Der erste Pokal des Sommers steht in der Lohner Vitrine. Kann das Team bei der Stadtmeisterschaft nachlegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.