Saisoneröffnung war ein Fußballfest

Nachdem die Mannschaften der Rhenania vorgestellt wurden und die Trainer in den Interviews interessante Details verrieten, kamen die Rhenanen-Fans bei prächtigem Fußballwetter auch im ersten Heimspiel nach zehn Monaten voll auf ihre Kosten.

Unsere Erste dominierte das Auftaktmatch der Kreisliga A am Samstagabend gegen Viktoria Koslar nach Belieben und verbuchte einen 7:0 (4:0)-Erfolg! Die Tore zum Kantersieg erzielten Sven Nowak (3), Marcel Arling und Chris Wolf (je 2). Angesichts der Vielzahl von Chancen (u.a. trafen Nowak und Arling Aluminium) hätte das Ergebnis noch deutlicher ausfallen können. Mit dem Resultat sind die Rot-Weißen erster Tabellenführer der neuen Spielzeit.

Viele der etwa 250 Zuschauer ließen den Abend bei der Saisoneröffnung gemütlich mit kühlen Getränken an den Theken oder den beliebten Speisen von „Schängs Häuschen“ ausklingen. Endlich wieder Fußball in Lohn – es war in allen Belangen ein Auftakt nach Maß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.