FVM empfiehlt Fortsetzung der Saison

Präsidium und Beirat des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) wollen den Ligaspielbetrieb der aktuellen Spielzeit fortsetzen und die Saison 2019/2020 auf dem grünen Rasen zu Ende führen. Ziel ist es – sofern staatliche Vorgaben dem nicht entgegenstehen – den derzeit ausgesetzten Spielbetrieb ab dem 1. September 2020 wieder aufzunehmen. Dieser Vorschlag gilt für den gesamten Ligaspielbetrieb der Herren, Frauen und Jugend von der Mittelrheinliga abwärts. Der FVM holt hierzu aber noch ein Meinungsbild bei den Vereinen in Videokonferenzen ein. Dabei hat jeder am FVM-Spielbetrieb teilnehmende Verein eine Stimme bei der Frage, ob die seit dem 13. März unterbrochene Saison fortgeführt werden soll. Die finale Entscheidung treffen dann wiederum Präsidium und Beirat Anfang Mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.