Zweimal nach Düren

Beide Teams der Rhenania fahren an diesem Wochenende nach Düren. Den Auftakt macht unsere Zweite am Samstag. Um 16.00 Uhr stellt sie sich beim CSV Düren auf dem Hovener Rasenplatz an der Mühlhovener Straße vor. Unsere Erste gastiert am Sonntag bei Viktoria Birkesdorf. Die Hausherren starteten mit zwei Niederlagen gegen Schmidt (1:3) und in Huchem-Stammeln (1:2) in die neue Saison und möchten mit Zählbarem gegen Lohn einen kapitalen Fehlstart vermeiden. Die Rhenanen um Matthias Jeske (Foto, FuPa) müssen also auf der Hut sein. Anstoß ist um 15.00 Uhr auf der Sportanlage „An der Festhalle“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.