Zwei Neue für die Erste

Unsere Erste legte personell nach und verpflichtete zwei Neuzugänge. Valon Abazi kommt von Concordia Oidtweiler. Den 25-jährigen Mazedonier bezeichnet Trainer Frank Raspe als offensiv flexiblen Spieler. Außerdem neu ist der 23-jährige Niederländer Wail Bouchiba. Der Abwehrmann spielte zuletzt unweit der holländischen Grenze in Belgien beim FC Herderen-Millen. Willkommen bei der Rhenania!

Geschäftsführer Nicolas Mürkens begrüßt die beiden Neuzugänge:
Valon Abazi (links) und Wail Bouchiba (rechts).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.